Präsentationstag 2017

Die münd­li­chen Prü­fun­gen
(Diplom­ar­bei­ten und Vor­di­plom­ar­bei­ten)
am Tag der offe­nen Tür fan­den am Sams­tag, 13. Mai 2017 statt

Pro­gramm

14.00 – 14.15 Uhr­Be­grüs­sung im Saal
Ein­füh­rung von Mar­cus Schnei­der
14.15 – 15.45 Uhr Prä­sen­ta­tio­nen der Arbei­ten

15.45 – 16.30 Uhr Pau­se mit Buf­fet

16.30 – 17.00 Uhr Ple­num: Berich­te und Aktu­el­les zur AfaP
Tho­mas Stöck­li, Ger­win Mader
17.00- 18.15 Uhr Künst­le­ri­sche Bei­trä­ge unse­rer Stu­die­ren­den

 

24 Stu­die­ren­de prä­sen­tier­ten in ihren Ate­lier­grup­pen ihre Vor- bzw. Diplom­ar­bei­ten. 80 Gäs­te besuch­ten die Ver­an­stal­tung und beka­men einen Ein­druck wie indi­vi­du­ell die ein­zel­nen Dar­bie­tun­gen prä­sen­tiert wur­den. Die The­men­viel­falt reich­te von “Zeit­ge­mäs­ser Medi­en­päd­ago­gik”, “Fremd­spra­chen­un­ter­richt” bis zu “Leben­di­ge Zah­len”. In der Pau­se stan­den  Stu­die­ren­de für Gesprä­che zur Ver­fü­gung, wodurch ein kon­kre­ter Ein­bli­ck in die Aus­bil­dung an der AfaP ermög­licht wur­de.

Die künst­le­ri­schen Dar­bie­tun­gen in Euryth­mie, Sprach­ge­stal­tung und Gesang run­de­ten die gelun­ge­nen Prä­sen­ta­tio­nen am Tag der offe­nen Tür ab.

Auf ein Wie­der­se­hen am 5. Mai 2018!