Praxisstudium


Das Stu­di­um an der AfaP soll den Stu­die­ren­den weit rei­chen­de Ein­bli­cke in die Unter­richts­pra­xis gewäh­ren und eige­ne Unter­richts­er­fah­run­gen ermög­li­chen. Aus die­sem Grund bil­det das Pra­xis­stu­di­um an den Übschu­len respek­ti­ve Basis­schu­len einen wich­ti­gen Bestand­teil des AfaP-Stu­di­ums. Das Pra­xis­stu­di­um umfasst dabei im Wesent­li­chen die fol­gen­den Berei­che:

  1. Hos­pi­ta­ti­on im Unter­richt und Doku­men­ta­ti­on durch Hos­pi­ta­ti­ons­be­rich­te
  2. Eigen­stän­di­ge Unter­richt­s­tä­tig­keit und Doku­men­ta­ti­on durch den Selbst­e­va­lua­ti­on­bo­gen
  3. Kon­fe­renz­mit­ar­beit
  4. Indi­vi­du­el­les For­schungs­pro­jekt (Vor­di­plom- bzw. Diplom­ar­beit)
  5. Jähr­li­ches Pra­xis­re­f­e­xi­ons­se­mi­n­ar

Das Ziel des Pra­xis­stu­di­ums liegt zum einen dar­in, die Stu­die­ren­den mit­tels kon­kre­ter Unter­richts­pra­xis und Pra­xis­for­schung auf die täg­li­che Arbeit als Lehr­kraft vor­zu­be­rei­ten. Zum ande­ren soll über die Stu­di­en- und For­schungs­tä­tig­keit der Stu­die­ren­den (Eva­lua­ti­on zur Hos­pi­ta­ti­on, Vor­di­plom- bzw. Diplom­ar­beit) sowie den direk­ten Aus­tau­sch zwi­schen der Übschu­le bzw. Basis­schu­le und der AfaP ein Bei­trag zur Schul­ent­wick­lung geleis­tet wer­den.

Praxisstudium Downloads

Pra­xis­stu­di­um
Pra­xis­stu­di­um-Leit­fa­den 2017
Leit­li­ni­en Pra­xis­stu­di­um 2017
Zusa­ge für Men­to­rat 2017
Pla­nung und Eva­lua­ti­on des Pra­xis­stu­di­ums 2017
Bestä­ti­gung des Pra­xis­stu­di­ums 2017
Prä­sen­ta­ti­on
PPT Prä­sen­ta­ti­on   2017

 

Aufbau des Praxisstudiums